Luria / Lurjan Abraham – 31. Dezember 1887

Luria / Lurjan Abraham – 31. Dezember 1887

Personenregister jüdischer Friedhof Kobersdorf

Abraham (Abraham Löb) Luria / Lujan, 17. Tevet 648 (= Samstag Abend, 31. Dezember 1887)

Grabstein Abraham Löb Luria / Lurjan, 17. Tevet 648 = Samstag Abend, 31. Dezember 1887
Grabstein Abraham Löb Luria / Lurjan, 17. Tevet 648 = Samstag Abend, 31. Dezember 1887


Die Grabinschrift

Inschrift Abraham Luria: Zeilengerechte Transkription und Übersetzung
[1] H(ier liegt) g(eborgen) ein lauterer und rechtschaffener Mann, g(ottes)fürchtig, d(er ehrbare) H(err) פנ עיש תם וישר ירא אל כה
[2] Abraham Löb, אברהם ליב
[3] Sohn d(es ehrbaren) H(errn) Baruch vom Stamme Luria. Er verstarb בן כה ברוך מגזע לוריא נפטר
[4] und wurde b(egraben) am 17. Tevet des Jahres 648 n(ach der kleinen Zeitrechnung). ונק’ יז טבת בשנת תרמח ל”
[5] Abraham war alt geworden und hochbetagt. אברהם זקן בא בימים
[6] Zur Tora führte er seine lieben Söhne. לתורה הדריך בניו הנעימים
[7] Ausgesprochen g(ottesfürchtig) war er alle Tage. ירא ה’ מאד כל הימים
[8] In Frieden wird er ruhen unter den Gerechten. בשלום ינוח בין צדיקים
[9] Das ist unser Trost! Denn seine Seele ist im Himmel, זאת נחמתנו כי נפשו בשמים
[10] um sich dort auf ewig zu erfreuen im Licht des Lebens. להתענג נצח שמה באור החיים
[11] S(eine) S(eele) m(öge eingebunden sein) i(m Bund) d(es Lebens). תנצב”ה


Anmerkungen

Zeile 1: Ijob 1,8; 2,3 איש תם וישר sowie Ijob 1,1 האיש…תם וישר וירא אלהים.

Ligatur von א und ל in אל(הים).

Zeile 5: Genesis 24,1 וְאַבְרָהָ֣ם זָקֵ֔ן בָּ֖א בַּיָּמִ֑ים “Abraham war hochbetagt und hochgekommen in die Tage”.

Zeile 5-10: Akrostichon: Das erste Wort der 5. Zeile sowie die Anfangsbuchstaben der Zeilen 6-10 ergeben die beiden hebräischen Vornamen des Verstorbenen (Abraham Löb) sowie den Segenswunsch “sein Andenken möge bewahrt werden”.


Biografische Notizen

Abraham (Abraham Löb) Luria / Lujan, geb. ca. 1807 in Mattersdorf, verheiratet (s.u.), gest. 17. Tevet 648 = Samstag Abend, 31. Dezember 1887 mit 80 Jahren an Altersschwäche, begraben am 1. Jänner 1888 am jüdischen Friedhof Kobersdorf

Eintrag Sterbebuch Kobersdorf, Abraham Lurjan, 31. Dezember 1887
Eintrag Sterbebuch Kobersdorf, Abraham Lurjan, 31. Dezember 1887


Vater: Baruch Luria

Ehefrau: Hanni (Luria), im Eintrag Hochzeitsbuch ohne Namen, “die Braut aus Kobersdorf”, geheiratet 15. April 1841 in Mattersdorf

Eintrag Hochzeitsbuch Mattersdorf, Abraham Luria und Hanni NN, 15. April 1841
Eintrag Hochzeitsbuch Mattersdorf, Abraham Luria und Hanni NN, 15. April 1841


Söhne:

Bernhard (Baruch) Luria, geb. 03. April 1842 in Kobersdorf, gest. 15. Cheschwan 664 = 24. Oktober 1904

Moritz (Mose/s Ber) Luria, geb. 01. August 1848 in Kobersdorf, verheiratet mit Amalia Gerstl, gest. 25. Februar 1887

Eine ausführliche Genealogie zu Moritz Luria finden Sie unserem Artikel “Berta Luria ‒ Family Tree“.


Personenregister jüdischer Friedhof Kobersdorf


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

The maximum upload file size: 10 MB. You can upload: image, audio, video, document, spreadsheet, interactive, text, archive, code, other. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here