Gerstl Amalia – 25. Februar 1887

Gerstl Amalia – 25. Februar 1887

Personenregister jüdischer Friedhof Kobersdorf

Amalia (Malka) Gerstl, 02. Adar 647 (= Schabbat, 25. Februar 1887)

Grabstein Amalia (Malka) Gerstl, 02. Adar 647 = Schabbat, 25. Februar 1887
Grabstein Amalia (Malka) Gerstl, 02. Adar 647 = Schabbat, 25. Februar 1887


Die Grabinschrift

Inschrift Amalia Gerstl: Zeilengerechte Transkription und Übersetzung
[1] H(ier ist) g(eborgen) פ”ט
[2] eine junge, unverheiratete, bescheidene Frau, F(rau) נערה בתולה צנועה
[3] Malka, מלכה
[4] Tochter d(es ehrbaren) H(errn) Elieser Gerstl. בת כה אליעזר גערסטל
[5] Sie verstarb a(m) h(eiligen) Sch(abbat), 02. Adar נפטרת בש”ק ב אדר
[6] im Jahr 64[7] n(ach der kleinen Zeitrechnung)./td>

בשנת תרמ[ז] ל”
[7] I(hre) S(eele) m(öge eingebunden sein) i(m Bund) d(es Lebens). תנצב”ה


Anmerkung

Zeile 4: Ligatur von א und ל in אליעזר “Elieser”.


Biografische Notizen

Amalia (Malka/Mili?) Gerstl, geb. vielleicht am 25. Juni 1866 in Wiesmath, unverheiratet, gest. 02. Adar 647 = Schabbat, 25. Februar 1887 an einem Herzfehler in Wiesmath.
Die Geburt ist sehr unsicher: erstens wäre Amalia Gerstl dann nicht mit 19 Jahren (wie im Sterbebuch), sondern mit 20 Jahren gestorben und zweitens wäre dann der Eintrag “Kobersdorf” als Geburtsort im Sterbebuch auch falsch.
Angemerkt sei, dass ein paar Monate Altersunterschied beim Sterbealter (Inschrift vs Sterbebuch) sehr häufig vorkommen und dass der Eintrag “Kobersdorf” als Geburtsort vielleicht auch nur darauf zurückzuführen ist, dass sie ja im Geburtsbuch Kobersdorf nacheingetragen wurde.

Vater (weiland): Lazar/Elieser Gerstl
Mutter: Juli? (Gerstl)


Personenregister jüdischer Friedhof Kobersdorf


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

The maximum upload file size: 10 MB. You can upload: image, audio, video, document, spreadsheet, interactive, text, archive, code, other. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here