Leser Judas – 18. Dezember 1850

Leser Judas – 18. Dezember 1850

Personenregister jüdischer Friedhof Kobersdorf

Judas (Juda) Leser, 13. Tevet 611 (= Mittwoch, 18. Dezember 1850)

Grabstein Judas (Juda) Leser, 13. Tevet 611 = Mittwoch, 18. Dezember 1850
Grabstein Judas (Juda) Leser, 13. Tevet 611 = Mittwoch, 18. Dezember 1850


Die Grabinschrift

Inschrift Juda Leser: Zeilengerechte Transkription und Übersetzung
[1] [S(eine Seele) g(ing hinweg)] am Tag 4 (= Mittwoch), 13. Tevet 611 n(ach der) k(leinen) Z(eitrechnung). [ינ] ביום ד יג טבת תריא לפק
[2] H(ier liegt) b(egraben) der teure, e(hrbare) H(err), H(err) פנ היקר כהר
[3] Juda, יהודה
[4] S(ohn) d(es Herrn) Michael Leser, s(ein Andenken) m(öge bewahrt werden). בה מיכאל ליזר זל
[5] Judas Seele stieg in den Himmel auf. נשמתה הטהורה יצאה יח ונקברה יט ניסן
[6] Dort wird er sich am Ewigen in Annehmlichkeit erfreuen, ושם תתענג בה בנעימים
[7] weil er gott(es)fürchtig war von seiner Jugend an. יען היה ירא אלקי’ מנעוריו
[8] Die Wohltätigkeit des HERRN tat er mit seiner ganzen Kraft. צדקת ה עשה בכל מאודו
[9] S(eine) S(eele) m(öge eingebunden sein) i(m Bund) d(es Lebens). תנצב”ה


Anmerkungen

Zeile 6: Das ה in בה ist die Abkürzung für השם “der Name”, die Umschreibung des biblischen Gottesnamens (also des Tetragramms, der 4 hebräischen Buchstaben, die den Namen Gottes beschreiben). Eingeführt wurde diese Abkürzung von Moses Mendelssohn.


Biografische Notizen

Judas (Juda) Leser, geb. ca. 1796 in Kobersdorf, gest. 13. Tevet = Mittwoch, 18. Dezember 1850 mit 54 Jahren an Entsagung der Kräfte (Sterbebuch: 14. Dezember 1850). Hier wird dem Datum der hebräischen Grabinschrift der Vorzug gegeben, weil dort auch der Wochentag (Mittwoch) angegeben wird und weil das Datum des Sterbebuches ein Schabbat war, was wohl in der hebräischen Grabinschrift erwähnt worden wäre.

Eintrag Sterbebuch Kobersdorf, Judas Leser, 14. Dezember 1850 (Grabinschrift: 18. Dezember 1850)
Eintrag Sterbebuch Kobersdorf, Judas Leser, 14. Dezember 1850 (Grabinschrift: 18. Dezember 1850)


Vater (weiland): Michael Leser
Mutter: Leny? (Leser)

Tochter?: Fany Leser, geb. ca. 1834 (keinen Eintrag im Gerburtsbuch Kobersdorf gefunden), gest. 20. Dezember 1835 im Alter von 1 Jahr an Fraysen durch Verkühlung

Söhne?:

Samuel Hirsch Leser?, geb. 15. April 1837 in Kobersdorf

Eintrag Geburtsbuch Kobersdorf, Samuel Hirsch Leser, 15. April 1837
Eintrag Geburtsbuch Kobersdorf, Samuel Hirsch Leser, 15. April 1837


Simon Leser?, geb. 23. Jänner 1840 in Kobersdorf

Eintrag Geburtsbuch Kobersdorf, Simon Leser, 23. Jänner 1840
Eintrag Geburtsbuch Kobersdorf, Simon Leser, 23. Jänner 1840


Personenregister jüdischer Friedhof Kobersdorf


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

The maximum upload file size: 10 MB. You can upload: image, audio, video, document, spreadsheet, interactive, text, archive, code, other. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here