Klausdorf Lea

Klausdorf Lea

Frau Lea Tochter Kutiel (Jekutiel) Klausdorf

א-L3 (Wachstein 1130)


Die Grabinschrift

Inschrift Lea Klausdorf: Zeilengerechte Transkription und Übersetzung
[1] H(ier ist) g(eborgen) פ”ט
[2] die Frau, F(rau) אשה מ’
[3] Lea, Tochter לאה בת
[4] d(es ehrbaren Herrn) Kutiel כ’ קותיאל
[5] Klaus קלויש
[6] dorf. דארף


Anmerkungen

Kein Todesdatum.
Der Grabstein hat auch keine hebräische Nummer (oder gar neuere Standortnummer), sodass nicht einmal vermutet werden kann, wo der Grabstein ursprünglich stand.

Wachstein führt den Grabstein unter “Mangelhaft datierte und undatierte Grabschriften” im Anhang.


Personenregister älterer jüdischer Friedhof Eisenstadt


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

The maximum upload file size: 10 MB. You can upload: image, audio, video, document, spreadsheet, interactive, text, archive, code, other. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here