Nathan Henriette, geb. Goldschmidt – 03. September 1839

Nathan Henriette, geb. Goldschmidt – 03. September 1839

Personenregister jüdische Friedhöfe Schaumburg

Der Grabstein befindet sich auf dem jüdischen Friedhof in Hessisch Oldendorf im alten Landkreis Grafschaft Schaumburg, heute Landkreis Hameln-Pyrmont in Niedersachsen (Deutschland), Reihe und Grabstelle werden nachgereicht.

Über das Projekt “jüdische Friedhöfe im alten Landkreis Grafschaft Schaumburg“.

Henriette Nathan, geb. Goldschmidt, 24. Elul 599 (= Dienstag, 03. September 1839)

 

Grabstein Henriette Nathan, geb. Goldschmidt, 24. Elul 599 = Dienstag, 03. September 1839, Foto: Siegfried Bönsch
Grabstein Henriette Nathan, geb. Goldschmidt, 24. Elul 599 = Dienstag, 03. September 1839, Foto: Siegfried Bönsch

 

Die Grabinschrift

Inschrift Henriette Nathan: Zeilengerechte Transkription und Übersetzung
[1] פ”ט H(ier ist) g(eborgen)
[2] eine fromme und rechtschaffene Frau, die Gebote אשה חסידה וישרה מצות
[3] G(ottes) hütete sie, eine tüchtige Frau wie Abigail. ה” שמרה אשת חיל כאביגיל
[4] Ihre Taten waren anmutig. Es stieg auf מעשיה היו נעימה עלתה
[5] ihre Seele in ihre Höhe. Bescheiden נשמתה למרומה צנועה
[6] war sie und lauter. Die Herrlichkeit der Königs- היתה ותמימה כבוד <בת>
[7] tochter ist im Inneren. D(ie angesehene) F(rau) [Rika], Tochter מלך פנימה ה”ה [ריכא] בת
[8] d(es Herrn) Baruch, Ehefrau d(es ehrbaren) H(errn) […], ר” ברוך אשת כ”ה […]
[9] [..Ab…] Sie verstarb am Tag 3 (= Dienstag), [..אב…] נפטרה ביום ג
[10] 24. und wurde begraben am Tag 6 (= Freitag), V(orabend) d(es heiligen) Sch(abbat), 27. כד ונקברה ביום ויו עש”ק כ”ז
[11] Elul des Jahres 699 n(ach der) k(leinen) Z(eitrechnung). אלול שנת תרצט לפ”ק
[12] I(hre) S(eele) m(öge eingebunden sein) i(m Bund) d(es Lebens). תנצב”ה
 

Anmerkungen

Zeile 3: Sprüche 12,4 “Eine tüchtige Frau, die Krone ihres Mannes…” אֵֽשֶׁת־חַ֭יִל עֲטֶ֣רֶת בַּעְלָ֑הּ.

Zeile 4: S. Psalm 68,19 עָ֘לִ֤יתָ לַמָּר֨וֹם “Du stiegst zur Höhe”.

Zeile 6b/7a: Psalm 45,14: כׇּל־כְּבוּדָּ֣ה בַת־מֶ֣לֶךְ פְּנִ֑ימָה “Die ganze Herrlichkeit der Königstochter ist im inneren Gemach”.

Zeile 6b: כבת. Das כ macht keinen Sinn, dafür fehlt das כל vor כבודה.

 

Biografische Notizen

Henriette Nathan, geb. Goldschmidt ca. 1790, gest. 24. Elul 599 = Dienstag, 03. September 1839, begraben 27. Elul 599 = Freitag, 06. September 1839

Vater: Baruch Goldschmidt

Ehemann: N.N.

 

Personenregister jüdische Friedhöfe Schaumburg

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

The maximum upload file size: 10 MB. You can upload: image, audio, video, document, spreadsheet, interactive, text, archive, code, other. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop file here